{Monatscollage} – Mein November 2015

Wettertechnich betrachtet war mein November ziemlich lange eine Fortsetzung des Oktobers, ich bin viel gelaufen, im Weinberg und im Wald.
In der ersten Hälfte des Monats hat die Novembersonne die Natur in wunderschönes goldgelbes Licht gehüllt. Ab Mitte des Monats haben sich die Farben auf den Fotos, in meinen postings und irgendwann ganz langsam auch in der Umgebung und der Natur verändert. Immer mehr Blau- und Grautöne sind eingezogen. Letzte Woche haben dann beinahe alle Büsche und Bäume ihre Blätter verloren, und wie über Nacht ist die Natur relativ kahl geworden.

In drei Tagen ist der erste Advent und eigentlich wäre ich gestern und heute in Leipzig gewesen. Auf den Weihnachtsmarkt dort hatte ich mich schon sehr gefreut. Dafür habe ich heute im Briefkasten die erste Adventswichtelpost mit selbst genähten Weihnachststernen und einem tollen Notizbuch gefunden. Danke liebe Wichtelmama.

montascollage_Nov15_2_1200n

P1120042_1200n

montascollage_Nov15_1_1200n

Das war mein November Beitrag zur Monatscollage, zu der Birgitt vom Blog erfreulichkeiten einlädt. Dort gibt es noch mehr Monatscollagen.

Viele Grüße, Angelika

  1. Du machst so tolle Fotos – bin ganz entzückt.
    Annette

  2. Richtig Farbenfroh deine Collage, keine typischen grauen Novemberbilder.
    Ja es tat gut das warme, sonnige Wetter zu geniessen.
    L G Pia

  3. Hallo Angelika!

    Das Himmelbild ganz oben hat es mir ganz besonders angetan!

    lg
    Maria

  4. …so bunt und leuchtend kommt dein November daher, liebe Angelika,
    schön…wie nah du dem Specht gekommen bist…klasse,

    lieber Gruß Birgitt

  5. Oh schade, dass es mir Leipzig nicht geklappt hat.
    Schön, dein fotografischer Monatsrückblick.
    Liebe Grüße
    Christiane

  6. Deine Collage ist toll, sehr farbintensiv, genauso wie dieser ungewöhnliche November.
    Liebe Grüße
    Christine

  7. Vielen Dank, ich grüße euch ganz herzlich 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Annette Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.