Typisch

Heute ist ein richtig typischer Novembertag, finde ich. Der Morgen startete mit feuchtkaltem Nebel, der sich dann aber nicht auflöste, sondern immer dichter wurde. Da ich die letzten Tage viel geschlafen habe und gar nichts draußen war, musste ich morgens unbedingt ein paar Schritte gehen. Aber mehr als eine kleine Runde habe ich nicht geschafft und der Kurzbesuch beim Bäcker hat gezeigt, dass meine Stimme nicht wie gewünscht mitmacht.
Ein paar Nebelimpressionen konnte ich trotzdem einfangen, mitten im Ort.

P1120075_1200n

P1120073_1200n

P1120072_1200n

P1120071_1200n

P1120057_1200n

Einen schönen Freitag,
Viele Grüße Angelika

  1. Wunderwunderschöne Aufnahmen hast du mitgebracht… Mir hat’s auch gerade die Sprache verschlagen und ich schlafe…, viel. Tut auch mal gut, aber bald möchte ich auch wieder hinaus. Lieben Gruß Ghislana

  2. Dir gute Besserung liebe Ghislana.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.